Regionen > Tegernsee-Schliersee-Wendelstein

Tegernsee-Schliersee-Wendelstein

Die Tegernsee-Schliersee-Wendelstein-Region liegt rund 50 km südlich von München in den Bayerischen Alpen und gehört zu den schönsten Feriengebieten Deutschlands, die im Süden an Österreich grenzt. Während der Süden durch die alpine Berglandschaft geprägt ist, fasziniert der Norden durch eine idyllische Hügellandschaft mit wunderbarem Bergblick, Moorseen und dem Mangfalltal. Bekannte Kur- und Ferienorte sind Tegernsee, Bad Wiessee, Rottach-Egern, Wildbad Kreuth und Gmund im Tegernseer Tal sowie Bayrischzell, Schliersee und Fischbachau in der Schliersee-Wendelstein-Region. Entdecken Sie hier die Ortschaften mit ihren unterschiedlichen Charakteristika und die Alpen mit ihren atemberaubenden Bergen und Seen.

Touren in der Nähe folgender Städte: Bad Tölz, Miesbach, München, Rosenheim, Starnberg

Touren in Tegernsee-Schliersee-Wendelstein

Alpen-Traum(a): Bergetappe vom Schliersee zum Spitzingsee

Die Wechselzonenwiese in Schliersee

Anspruchsvolle Wettkampfstrecke mit knackiger Steigung: Vom Schliersee zum Spitzingsee (Autor: Björn Eichelbaum)Radstrecke des Hexal Alpentriathlons. Technisch und konditionell sehr anspruchsvolle Strecke mit 4 km langer Steigung zum Spitzingsattel. weiter >

Voralpenvergnügen

Von Otter?ng über Feldkirchen, Irschenberg, Niklasreuth und Vagen zurück nach Otter?ng (Autor: Björn Eichelbaum)Eine Tour mit bergigem Pro?l durch den Hofoldinger Forst und das südöstliche Alpenvorland. Drei kräftige Anstiege mit den entsprechenden Abfahrten sorgen für Fahrspaß und fast 800 Höhenmeter Gesamtsteigung, gut verteilt in malerischer Landschaft. weiter >