Regionen > Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz (Landeshauptstadt Mainz) reicht von der Grenze zu Belgien/Luxemburg bis hin auf die andere Seite des Rheines in den hohen Westerwald. Es ist eines der Bundesländer, das erst nach dem Zweiten Weltkrieg (1946) aus den ehemaligen Gebieten der preußischen Rheinprovinz, Rheinhessen und dem linksrheinischen Kernland der Kurpfalz hervorgegangen ist. Doch nicht nur diese uralte Geschichte fasziniert an Rheinland-Pfalz, sondern es gibt noch viel mehr zu entdecken: tief dunkle Wälder im Westerwald, endlose Weinberge in der so genannten »Toskana Deutschlands«, die das Gesicht des Landes prägen, oder mächtige mittelalterliche Burgen wie die Katz und Maus in St. Goarshausen, die vor allem durch den Loreleyfelsen, auf dem einst die schöne Loreley ihr goldenes Haar kämmte und viele Bootsführer verwirrte, die dann auf einen Felsen auffuhren und versanken, bekannt wurde. Es gibt die unterschiedlichsten Landschaften, und so bieten der Hunsrück, Rheinhessen, die Pfalz, Mosel und die Eifel sowie das Rheintal und der Westerwald auch die unterschiedlichsten Erlebnisse. Jeder Besucher kann in Rheinland-Pfalz das finden, was ihn interessiert, denn die Vielseitigkeit ist überwältigend groß, man braucht nur zu wählen zwischen weltstädtischem Leben oder stillen Oasen, zwischen Romantik oder Sachlichkeit. Finden Sie hier die schönsten Touren!

Touren in der Nähe folgender Städte: Mainz, Koblenz, Ludwigshafen-am-Rhein

Touren in Rheinland-Pfalz

Wanderung Meerfelder Maar und Mosenberg

Blick vom Mosenberg in den Windsbornkrater (Helmut Dumler)

Unsere Wanderung ist der attraktivste Abschnitt der um die Jahrtausendwende angelegten GEO-Route »Vulkaneifel« im Gebiet von Manderscheid. Sie erschließt die klassische Vulkanroute der Westeifel. Wie kaum an einem anderen Ort lassen sich hier fast alle Erscheinungsformen des Vulkanismus beobachten. (Autor: Helmut Dumler)Unschwierige Rundwanderung. In der Wolfsschlucht Trittsicherheit ratsam. weiter >

Rheinsteig Etappe 21 - Von Unkel nach Bad Honnef

Vom Leyberg bietet sich eine herrliche Aussicht. (Bild: Tassilo Wengel)

Der Bergbau hatte am Rhein stellenweise eine große Bedeutung, wo Blei, Kupfer und Silber gefunden wurde. Besonders im Breitbachtal erinnern Halden an den einstigen Bergbau. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf befestigten Wald- und Wiesenwegen, schöne Aussicht vom Leyberg.  weiter >

Rheinsteig Etappe 20 - Von Linz nach Unkel

Blick von der Burg Ockenfels auf den Rhein (Bild: Tassilo Wengel)

Zu den herausragenden Kulturgütern weltweit gehört die Altstadt von Unkel: über 1000 Jahre alt und laut Genfer Konvention bei militärischen Auseinandersetzungen zu verschonen. Ein schönes Etappenziel auf diesem Rheinsteigabschnitt. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf Wald- und Wiesenwegen, schöne Aussichten in das Rheintal. weiter >

Rheinsteig Etappe 19 - Von Ariendorf nach Linz

Blick vom Rheinsteig auf Erpel und Remagen (Bild: Tassilo Wengel)

Diesmal lenken besonders reizvolle Orte die Aufmerksamkeiten auf sich: Schöne Fachwerkhäuser in Leubsdorf und die reizvolle Altstadt von Linz mit vielen farbigen Fachwerkhäusern erfreuen das Herz. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wald- und Feldwegen, steiler Abstieg nach Linz. weiter >

Rheinsteig Etappe 18 - Von Rheinbrohl nach Ariendorf

Brunnen vor dem Rathaus in Rheinbrohl (Bild: Tassilo Wengel)

Auch dieser Abschnitt des Rheinsteigs steht ganz im Zeichen von Weinbergen. Besonders eindrucksvoll erhebt sich das Schloss Arenfels aus den Rebenhängen, das Wahrzeichen von Bad Hönningen. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung, vorwiegend auf bequemen Wald- und Wiesenwegen, schöne Aussichten. weiter >

Rheinsteig Etappe 17 - Von Leutesdorf nach Rheinbrohl

Blick zur Kirche und der Edmund-Hütte (Bild: Tassilo Wengel)

Der Anbau von Wein bestimmt das Bild zwischen Leutesdorf und Rheinbrohl, der hier eine lange Tradition hat. Die Region gilt als besonders von der Sonne verwöhnt und kann mit besonders geschätztem Rieslingwein aufwarten. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wald- und Wiesenwegen, streckenweise durch Weinberge, steiler Aufstieg zur Edmund-Hütte. weiter >

Rheinsteig Etappe 9 - Von Kestert nach Filsen

Der Rheinsteig führt über diese Hochebene bei Lykershausen.

Zwei dicht nebeneinander stehende Burgen wurden als die »Feindlichen Brüder« bekannt; heute sind sie beliebte Ausflugsziele, die mit ihrer Gastronomie zur Rast einladen. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf befestigten Wirtschaftswegen. Waldwegen und Felspfaden. weiter >