Regionen > Region Stuttgart

Region Stuttgart

Die Region Stuttgart umfasst die Landeshauptstadt Stuttgart und die fünf Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis, mit insgesamt 179 Städten und Gemeinden. Die Nähe zur Schwäbischen Alb und zum Schwarzwald, Weinberge, Burgen und Schlösser prägen das Bild dieser Ferienregion und versprechen Entspannung und Abwechslung. Hier sorgen 2,7 Millionen Menschen für eine lebendige Atmosphäre. Bunt, vielfältig, aufregend: Ob moderne Architektur, das weltberühmte Ballett und die Musicals in der Stadt oder frische Mineralquellen und eine nahezu unerschöpfliche Auswahl kultureller Sehenswürdigkeiten auf dem Land – dies alles hat die Region Stuttgart zu bieten. Entdecken Sie das Zusammenspiel zwischen Stadt und Land und finden Sie hier Tourentipps, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Reiseinformationen und noch viel mehr!

Touren in der Nähe folgender Städte: Göppingen, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Pforzheim, Stuttgart, Tübingen

Touren in Region Stuttgart

Von Leonberg nach Bietigheim-Bissingen

Die Glems entspringt südwestlich von Stuttgart im Glemswald in der Nähe des Bärenschlössles, während der gut markierte Glems-Mühlen-Weg erst am Glemseck bei Leonberg beginnt und zur Mündung der Glems in die Enz bei Unterriexingen führt. Die beschriebene Tour beginnt in Leonberg, führt aber im Enztal weiter nach Bietigheim-Bissingen. (Autor: Ute und Peter Freier)Talabwärts im engen, streckenweise steilwandigen und felsigen Glemstal, anschließend im breiten Enztal; drei kurze Anstiege; asphaltierte Wirtschafts- und Radwege, kurze Abschnitte auf befestigten Wirtschaftswegen und ruhigen Straßen.  weiter >

Von Backnang im Murrtal zum Waldsee

Familienfreundliche Streckentour in breitem Wiesental; asphaltierte Rad- und Wirtschaftswege, mehrere Abschnitte auf Straßen; nur ein nennenswerter Anstieg kurz nach Tourbeginn; zunächst bequem talaufwärts zum Waldsee, auf gleichem Weg talabwärts zurück nach Backnang. (Autor: Ute und Peter Freier)Nordöstlich von Stuttgart erstreckt sich der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, eines der größten Waldgebiete Deutschlands. Die Radtour führt durch das Murrtal, ein breites Wiesental, zum Waldsee, einem beliebten Badesee mit kleinem Sandstrand und Annehmlichkeiten... weiter >

Im Rems- und Neckartal nach Bad Cannstatt

Bequeme Streckentour mit nur einem Anstieg aus dem Remstal nach Hegnach; entlang der Rems talabwärts, im Neckartal unmerklich aufwärts; asphaltierte Rad- und Wirtschaftswege, im Remstal mehrere Abschnitte auf ruhigen Straßen. (Autor: Ute und Peter Freier)Im breiten Remstal verläuft der Remstal-Radweg immer wieder auch auf ruhigen Straßen, während der Neckartal-Radweg so gut wie autofrei ist. Für die historischen Altstädte von Schorndorf und Waiblingen sollte man sich etwas Zeit nehmen, und auch am Max-Eyth-See, in dem... weiter >

Von Besigheim durch vier Täler

Eine bequeme und abwechslungsreiche Radtour durch Weinanbaugebiete. Aber auch kulturhistorisch Interessierte kommen nicht zu kurz - Besigheim und Marbach am Neckar mit dem Schiller-Nationalmuseum sind malerische Fachwerkstädtchen, Steinheim beherbergt ein Urmensch-Museum, Lauffen am Neckar bietet ein Friedrich-Hölderlin-Museum und die Regiswindiskirche mit einem Beinhaus. (Autor: Ute und Peter Freier)Rundtour durch Weinanbaugebiete; mehrere leichte Anstiege und ein steilerer Anstieg bei Hessigheim; im Bottwar- und Schozachtal streckenweise auf ehemaliger Bahntrasse; vorwiegend asphaltierte Wege, kurzzeitig befestigte Wege und ruhige Straßen. weiter >