Regionen > Niederösterreich

Niederösterreich

Niederösterreich – das weite Land, das Wien im Herzen trägt – ist das flächenmäßig größte Bundesland Österreichs und landschaftlich eingeteilt in Wald-, Wein-, Mostviertel und Wienerwald. Während im Mostviertel die Ausläufer der Kalkalpen mit Berghöhen um die 2000 m das Landschaftsbild prägen, wird das Waldviertel am Manhartsberg hauptsächlich durch ein Granitplateau gestaltet. Im Nordosten liegt das hügelige Weinviertel, das in das flache Marchfeld und südlich der Donau ins Wiener Becken abfällt. In der Landeshauptstadt Sankt Pölten kann man besonders den Liebreiz Österreichs entdecken und findet eine Fülle an Gebäuden aus den wichtigsten Stilepochen. Weitere Stadt-, Natur- und Kulturerlebnisse bieten die Wiener Neustadt, Klosterneuburg, die Eisenstraße, Mödling oder die Wachau mit der niedlichen Stadt Krems an der Donau. Niederösterreich grenzt im Norden an Tschechien, im Nordosten an die Slowakei, im Süden an das Burgenland und die Steiermark sowie im Westen an Oberösterreich. Unser Tipp lautet also: Anreisen – erkunden – staunen und genießen. Tourentipps, Wanderungen, Ausflugsziele, Reiseinformationen und noch viel mehr finden Sie hier!

Touren in Niederösterreich

Stadtrundfahrt Bratislava

Für die Stadterkundung stellt man die Räder am besten auf einem bewachten Parkplatz oder in einer Hotelgarage ab und macht sich zu Fuß auf den Weg. (Autor: Bernhard Irlinger Michael Reimer WolfgangTaschner)Obwohl Bratislava zu den jüngsten Hauptstädten Europas zählt, blickt die slowakische Metropole auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück, was sich in den zahlreichen historischen Stätten widerspiegelt. weiter >

Stadtrundfahrt Wien

Stadtrundfahrt auf Radwegen oder wenig befahrenen Seitenstraßen. Im Zentrum muss man sich die Straße mit den zahlreichen Fiakern teilen. (Autor: Bernhard Irlinger Michael Reimer WolfgangTaschner)Das Fahrrad ist ideal geeignet, um eine Großstadt wie Wien zu erkunden, weil man die Entfernungen zwischen den einzelnen Sehenswürdigkeiten bequem und in kurzer Zeit zurücklegen kann. Unsere Tagestour führt an den wichtigsten Orten vorbei. weiter >

Donau-Radweg: Von Wien nach Orth

Von der Praterbrücke bietet sich ein letzter Rückblick auf Wien.

Zunächst geht es auf Radwegen über den Prater aus dem Stadtgebiet von Wien hinaus. Dann fahren wir auf dem Donau-Radweg entlang der Alten Donau und auf dem Marchfelddamm bis nach Orth. (Autoren: Michael Reimer, Wolfgang Taschner)Es dauert eine Weile, bis man das Stadtgebiet von Wien über Prater und Donauinsel hinter sich gelassen hat. Nach einer kurzen Strecke vorbei am Ölhafen taucht man aber schließlich in den Nationalpark Donau-Auen ein – ein Naturidyll, das vom Strom der Donau nachhaltig... weiter >