Regionen > Kurpfalz

Kurpfalz

Die historische Kurpfalz erstreckt sich über die drei Bundesländer Baden Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Pfalz war ursprünglich die Bezeichnung für einen burgähnlichen Königshof, den die fränkischen und deutschen Könige und Kaiser der Merowinger- bis zur Stauferzeit an wichtigen Orten errichten ließen. Schon die Römer nutzten das mediterrane Klima der Kurpfalz und pflanzten erste Reben für heute international bekannte Wein- und Sektsorten. Große historische Städte wie Speyer, Worms und das im badischen gelegene Schwetzingen hinterließen der Kurpfalz Geschichte und zahlreiche steinerne Zeugen wie zum Beispiel die weltberühmte Schlossruine der alten, malerischen Universitätsstadt Heidelberg am Neckar. Begonnen hat die Zeit der Kurpfalz mit den Kurfürsten. Entdecken Sie diese malerischen, alten Städte und finden Sie hier die schönsten Tourenvorschläge!

Touren in der Nähe folgender Städte: Bruchsal, Darmstadt, HeidelbergHeilbronn, Mannheim, Karlsruhe, Landau in der Pfalz, Speyer, Worms

Touren in Kurpfalz

Von Bruchsal nach Schwetzingen

Wenn man Bruchsal verlässt, wird man ehrwürdig vom Schloss und Schlosspark verabschiedet. Nach Kronau säumen je nach Jahreszeit blaue Kornblumen und rotwangige Äpfel den Weg, der schließlich mit dem Schloss von Schwetzingen ein prächtiges Etappenziel findet – allerdings nur für diejenigen, die sich den knapp zehn Kilometer langen Abstecher ins romantische Heidelberg schenken möchten.Immer wieder führt die Route durch Wohngebiete, aber auch durch einen Wald ins nur bedingt reizvolle Kronau. Der Untergrund ist überwiegend asphaltiert. In Schwetzingen geht es an Verkehrstangenten entlang – ebenso wie beim Abstecher nach Heidelberg.  weiter >