Regionen > Hessen

Hessen

Unzählige Burgen und Schlösser der Germanen und Römer wie die Saalburg am Limes im Taunus, Naturbilder von Heiden oder dem Vogelsberg, dem größten erloschenen Vulkan Europas, bis hin zu Moorlandschaften, attraktiven Seen und Flüssen, pittoresken Fachwerkhäusern und pulsierenden Städten wie der Kulturstadt Kassel mit dem Brüder-Grimm-Museum – das ist Hessen. Das in der Mitte der Bundesrepublik gelegene Bundesland gehört vor allem durch seine südlichen Landesteile zu den am dichtesten besiedelten und wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Die Schönheit vom Odenwald bis ins Hessische Bergland, vom Rhein bis zu Werra und Weser ziehen immer mehr Besucher aus aller Welt an. Kein anderes Bundesland bildet einen größeren Kontrast von ausgedehnten Naturlandschaften und städtischem Leben. Die mondäne Landes- und Kulturhauptstadt Wiesbaden liegt am Fuße des Taunus, an den Ufern des Rheins. Sehenswert sind die prachtvollen Häuserfassaden aus Zeiten Kaiser Wilhelms II., die weitläufigen Parks und die imposanten Villen. Mit seinen 26 Thermal- und Heilquellen gilt Wiesbaden als »Stadt der Thermen«. Doch Hessens heimliche Hauptstadt ist Frankfurt am Main. In der Kunst- und Kulturmetropole vermischen sich Multi-Kulti und Schickimicki. Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Wandertipps und Reiseinformationen zu allen Regionen Hessens finden Sie hier!

Touren in der Nähe folgender Städte: Wiesbaden, Darmstadt, Frankfurt-am-Main, Kassel, Offenbach-am-Main

Touren in Hessen

Von Oberstoppel auf den Stoppelsberg

Burgruine Hauneck (Norbert Forsch)

Durch dichten Laubwald steigt man zur Burgruine Hauneck auf dem Stoppelsberg hinauf. Der nördliche Vorposten der Rhön gewährt einen herrlichen Blick über die Basaltkuppen des »Hessischen Kegelspiels«, bevor den Wanderer im Tal das Naturdenkmal Lange Steine überrascht. (Autor: Norbert Forsch)Überwiegend breite Wald- und Wirtschaftswege. Panoramablicke. weiter >

Rheinsteig Etappe 16 - Von Rengsdorf nach Leutesdorf

Schöne Villen am Rheinufer in Leutesdorf

Auch der Westerwald ist ein reizvolles Wanderrevier. An seiner Südwestflanke streift der Rheinsteig das Gebiet und führt im Auf und Ab mit schönen Aussichtspunkten durch die Landschaft. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung, vorwiegend auf Wald- und Wiesenwegen.  weiter >

Rheinsteig Etappe 15 - Von Sayn nach Rengsdorf

Der Eingang zum Zoo von Neuwied

Tierische Begegnungen bestimmen diese Etappe des Rheinsteigs. Nach dem Besuch des Schmetterlingsgartens in Sayn wartet noch der Zoo von Neuwied auf seine Besucher. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung, vorwiegend bequeme Wald- und Wiesenwege, schöne Aussichten ins Neuwieder Becken. weiter >

Rheinsteig Etappe 14 - Von Vallendar nach Sayn

Schloss Sayn und Burg Sayn

Die Römer hinterließen am Rhein zahlreiche Spuren und schufen mit dem Limes ein interessantes Bollwerk. Zahlreiche Wachtürme wurden nachgebaut, so auch auf dem Pulverberg. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung, vorwiegend auf Wald- und Wiesenwegen, schöne Aussichten in das Rheintal. weiter >

Rheinsteig Etappe 13 - Von Koblenz nach Vallendar

Von der Festung Ehrenbreitstein bietet sich diese großartige Aussicht auf das Deutsche Eck.

Am Beginn dieser Etappe steht ein Besuch der Festung Ehrenbreitstein auf dem Programm. Nicht nur viel Geschichte erwartet uns, sondern auch das schönste Panorama auf Koblenz und das Deutsche Eck. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf bequemen Wald- und Wiesenwegen. weiter >

Rheinsteig Etappe 12 - Von Lahnstein nach Koblenz

Kurz vor Lahnstein bietet sich diese idyllische Ansicht von der Lahn.

Als geologische Rarität ist die Ruppertsklamm ein sehr beliebtes Ausflugsziel bei Lahnstein. Durch diese Felsschlucht führt der Rheinsteig dieser Etappe in Richtung Koblenz. (Autor: Tassilo Wengel)Abwechslungsreiche Streckenwanderung; breite Wege wechseln mit Pfaden. In der Ruppertsklamm ist der Wegverlauf teilweise durch Seile gesichert und bei Regen rutschig. weiter >

Rheinsteig Etappe 11 - Von Braubach nach Lahnstein

Gemälde im Rathaus in Lahnstein

Bieten sich anfangs noch schöne Aussichten zur Marksburg, rückt das Lahntal mit der Burg Lahnstein immer näher. Dazwischen liegt ein vielseitiges Wegstück mit kurzer Kraxelei. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung , teilweise auf bequemen Wegen, teilweise auf felsigen Pfaden. weiter >

Rheinsteig Etappe 10 - Von Filsen nach Braubach

Im Zentrum von Braubach mit dem Stadtturm (Bild: Tassilo Wengel)

Kaum ein Abschnitt des Rheinsteigs ist so abwechslungsreich und der Rhein so kurvenreich wie zwischen Filsen und Braubach. Herrliche Panoramablicke und eine der schönsten Burgen am Rhein bestimmen diese Tour. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung, vorwiegend auf bequemen Wegen mit kräftigen Auf- und Abstiegen weiter >