Regionen > Deutschland

Deutschland

Lieben Sie das Meer, die Berge oder niemals schlafende Städte? Jedes der 16 Bundesländer von Deutschland verführt mit seinen Landschaften, Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Leckerbissen. Pulsierende Städte wie Berlin, Hamburg, Köln oder München laden mit architektonischen Highlights, paradiesischen Shoppingmeilen und spannendem Nachtleben ein. Zauberhafte Fachwerkorte und traditionsreiche Weindörfer mit gemütlichen Festen und regionalen Spezialitäten findet man in fast jeder Region des im Herzen Europas liegenden Staates. Dazu kommt die malerische Natur zum Beispiel in den Mittelgebirgen des Thüringer- oder des Schwarzwaldes, das Wattenmeer und schlohweiße Sandstrände der Nord- und Ostsee und die alpinen Landschaften des Allgäus und der Alpen. Diese lokalen Besonderheiten verbreiten einen eigenen wohligen Charme und laden ein zum Wandern und Erholen. Ein Land der tausend Möglichkeiten. Unternehmen Sie hier eine virtuelle Reise zu den schönsten Orten und entdecken, erleben und genießen Sie Deutschland!

Touren in Deutschland

Die schönsten Touren zum Start der Wandersaison

Zum Start der Wandersaison ruft der Berg wieder.

Trotz des schönen Wetters kann in den Bergen durchaus noch Schnee liegen, aktuell ab ca. 1300 bis 1500 Metern. Worauf ist jetzt besonders zu achten? Besonders Altschneefelder bergen oft ungeahnte Gefahren: Ausrutschen auf hartem, noch gefrorenem Untergrund, Einbrechen... weiter >

Frühlingswetter im Süden: Ab auf's Rad

Mit dem Rad raus in die Natur

Während es am Wochenende laut den Wetterberichten im Norden Deutschlands zeitweise regnen soll, bleibt es im Süden meist trocken. Die Temperaturen pendeln bei einem Mix aus Wolken und Sonne am Samstag um die 10 Grad. Am Sonntag sollen sie sogar bis zu 15 Grad erreichen... weiter >

An Isar und Amper bei Freising

Ob schattige Isarauen oder sonnige Amperwege, die Landschaft zwischen Kranzberg und Moosburg entfaltet durchaus ihren Reiz und eröffnet stellenweise weite Ausblicke und schöne Flussbilder. Unterwegs spüren wir kleine Kostbarkeiten abseits des Weges auf, während die Sehenswürdigkeiten von Freising und Moosburg bekannt und bedeutend sind. (Autor: Armin Scheider)Ob schattige Isarauen oder sonnige Amperwege, die Landschaft zwischen Kranzberg und Moosburg entfaltet durchaus ihren Reiz und eröffnet stellenweise weite Ausblicke und schöne Flussbilder. Unterwegs spüren wir kleine Kostbarkeiten abseits des Weges auf, während die... weiter >

Von der Außenalster nach Rahlstedt

Einer der weniger bekannten Grünzüge in Hamburg: von der Außenalster in den Nordosten der Stadt. Wir folgen zunächst den Promenaden am Eilbekkanal, dann dem Wanderweg am Flüsschen Wandse. Es geht durch Wohngebiete und das frühere Wandsbeker Industrieviertel, durch Parks und durch Grünanlagen. Schließlich führt uns die Wandse bis ins Zentrum von Rahlstedt. (Autor: Günter Weigt) weiter >

Über die Rauensteine nach Rathen

Zu den attraktivsten Touren auf der linken Elbseite gehört eine Wanderung über die Rauensteine. Der Weg ist kein Spaziergang, sondern eher eine anspruchsvolle und aussichtsreiche Klettertour durch eine zerklüftete Felswildnis, die auch in naturkundlicher Hinsicht für jene ein Erlebnis ist, die für Tiere und Pflanzen ein Auge haben. (Autor: Tassilo Wengel)Streckenwanderung auf Waldweg, im Bereich des Rauensteins anspruchsvoll mit Metalltreppen und schmalen Abstiegen; eindrucksvolle Ausblicke zum Lilienstein und der Festung Königstein weiter >

Wanderung zum Liepnitzsee

Das Steintor in Bernau beherbergt ein kleines Museum.

Schöne Wanderung vorwiegend auf bequem zu gehenden Uferwegen, vorwiegend im Buchenwald, daher reichlich Schatten, viele Badestellen bieten Erfrischung. Im Herbst besonders reizvoll wegen der prächtigen Laubfärbung. (Autor: Tassilo Wengel)Der Liepnitzsee entstand durch das schmelzende Eis während der letzten Eiszeit und ist berühmt wegen des klaren Wassers. Besonders an heißen Sommertagen locken das Waldbad, aber auch die zahlreichen idyllischen Badestellen und die reizvolle Insel Großer Werder, wo sich... weiter >

Zwischen Tegeler See und Havel

Im Nordosten von Berlin: Abwechslungsreiche Wanderung auf Wald- und Uferwegen mit schönen Aussichten auf Havel und Tegeler See. (Autor: Tassilo Wengel)Wie eine Zunge schiebt sich die Südspitze des Tegeler Forsts zwischen den Tegeler See und die Havel. Dieses reizvolle Naherholungsgebiet mit zahlreichen Bademöglichkeiten lädt auch zum Wandern ein weiter >

Von Kühlungsborn nach Warnemünde (Rostock)

Ein gut ausgebauter und viel befahrener Radweg verbindet das belebte Ostseebad Kühlungsborn mit dem verlassenen Seebad Heiligendamm mit seiner edlen, klassizistischen Bäderarchitektur; dann führt er uns direkt an der Ostsee entlang durch das NSG Stoltera bis nach Warnemünde. (Autor: Michael Graf)Gut ausgebauter Ostseefernradweg auf ebener Strecke. weiter >