Regionen > Berlin

Berlin

Berlin ist nicht nur Bundeshauptstadt und Regierungssitz Deutschlands, sondern auch ein großer Tourismusmagnet. Jährlich strömen über fünf Millionen Besucher in die Metropole, die mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands und nach Einwohnern die zweitgrößte Stadt der EU ist. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und bildet das Zentrum der Region Berlin/Brandenburg. Auch die wechselvolle Geschichte macht Berlin zu einem der interessantesten Plätze der Welt. Einst der Preußen Glanz und Gloria mauserte sie sich zur wildesten Metropole der »Goldenen Zwanziger«, bevor sie im Krieg zerstört wurde und über vier Jahrzehnte in geteiltem Zustand stagnierte – als Hauptstadt des »grauen Ostens« oder als westdeutsche Insel im »Roten Meer«. Das alles hat Berlin bis heute abgeschüttelt. Seit dem Mauerfall ist kaum eine europäische Stadt so rasant über sich selbst hinausgewachsen wie die Boomtown Berlin. Entdecken Sie die Metropole, ihre Geschichte und Kultur und finden Sie hier Tourentipps, Wanderungen, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Reiseinformationen und noch viel mehr!

Touren in Berlin

Zwischen Tegeler See und Havel

Im Nordosten von Berlin: Abwechslungsreiche Wanderung auf Wald- und Uferwegen mit schönen Aussichten auf Havel und Tegeler See. (Autor: Tassilo Wengel)Wie eine Zunge schiebt sich die Südspitze des Tegeler Forsts zwischen den Tegeler See und die Havel. Dieses reizvolle Naherholungsgebiet mit zahlreichen Bademöglichkeiten lädt auch zum Wandern ein weiter >

Von Berlin nach Hennigsdorf

Die Reise beginnt im Herzen Berlins am Brandenburger Tor. Von dort geht es eben und in ruhiger Fahrt auf guten Radwegen entlang verschiedener Kanäle und Seen. Wir kehren dem Brandenburger Tor sowie dem Regierungsviertel den Rücken und folgen lange dem Hohenzollernkanal. Anschließend erfreuen wir uns an malerischen Seen, die uns zielsicher ans erste Etappenziel nach Hennigsdorf geleiten. weiter >

Zwischen Museumsinsel und Gendarmenmarkt

Abwechslungsreicher Spaziergang auf

Fußwegen neben breiten Straßen, wenig Schatten. (Autor: Tassilo Wengel)Die Mitte Berlins ist auch das historische Zentrum und Keimzelle der Stadt. Hier trifft man auf Schritt und Tritt auf Sehenswürdigkeiten, die bis zu den Anfängen der Stadt als »Königsstadt« im 17.Jh. zurückreicht. Vom Brandenburger Tor aus durchquert die Straße Unter... weiter >

Wo sich die halbe Welt trifft

Abwechslungsreicher Spaziergang auf Fußwegen neben breiten Straßen, im Tiergarten Gelegenheit zum Verschnaufen im Grünen. (Autor: Tassilo Wengel)Sommer wie Winter zieht das neue Zentrum am Potsdamer Platz Touristen aus aller Welt an. Ein schöner Spaziergang verbindet das alte und das neue Berlin. Der Weg führt jenseits des Brandenburger Tores in den Tiergarten und zum Potsdamer Platz, um dann wieder dorthin... weiter >

Schöne Uferwege und Badefreuden

Abwechslungsreiche Wanderung auf Wald- und Uferwegen, schöne Aussichten auf Havel und Tegeler See. (Autor: Tassilo Wengel)Das malerische Zentrum vom Dorf Tegel liegt zwischen dem U-Bahnhof Alt Tegel und dem Ufer des Tegeler Sees und gehört seit 1920 zu Groß- Berlin. Erhalten blieb der alte Charme mit Dorfkirche, Dorfkrug und kleinen hübschen Häusern, die die Straße Alt Tegel bis zur... weiter >

Brehms Tierleben in der Natur

Abwechslungsreiche Wald- und Wiesenwanderung, im Bereich der Karower Teiche Gelegenheit zur Beobachtung zahlreicher Vögel. (Autor: Tassilo Wengel)Im Nordosten von Berlin verlocken teilweise unberührte, idyllische Teichlandschaften zum Wandern und Genießen. Besonders das Naturschutz- gebiet der Karower Teiche ist ein Refugium für seltene Tiere und Pflanzen, aber auch das Flüsschen Panke sowie die Teichlandschaft... weiter >

Historische Altstadt und Badefreuden

Abwechslungsreiche Wanderung auf Wald- und Uferwegen, schöne Aussichten zum Müggelsee und mehrere Bademöglichkeiten. (Autor: Tassilo Wengel)Wo sich Spree und Dahme vereinen, liegt Köpenick mit seiner sehenswerten Altstadt und dem aufwändig sanierten Schloss. Ein schöner Wanderweg führt von hier am Ufer der Müggelspree entlang zum Müggelsee. Er ist neben Tegeler See und Wannsee eine beliebte »Badewanne der... weiter >

Schlösser und Wirtshäuser an der Havel

Bequeme Streckenwanderung, bis zum Park Glienicke als Uferweg, sofern nicht auf den parallel verlaufenden Höhenweg gewechselt wird. (Autor: Tassilo Wengel)Eine Wanderung am Havelufer zwischen Wannsee und Glienicke gehört zu den schönsten Spaziergängen in Berlin. Sie ist abwechslungsreich, bietet herrliche Aussichten auf die Havel, zahlreiche Bademöglichkeiten und eine Fülle von schönen Gaststätten. weiter >