Regionen > Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Wandern in den Allgäuer Alpen, plantschen im Bodensee oder einfach nur entspannen in einem urigen Schwarzwaldhäuschen – die Urlaubsregion Baden Württemberg im Südwesten Deutschlands ist vielfältig und abwechslungsreich. Das Bundesland Baden Württemberg wurde 1952 durch Fusion der Bundesländer Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gegründet. Die Landeshauptstadt ist Stuttgart. Auch dort und auf der umliegenden Schwäbischen Alb gibt es viel zu erleben. Tourentipps, Wanderungen, Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Reiseinformationen und noch viel mehr finden Sie hier!

Touren in der Nähe folgender Städte: StuttgartFreiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Ulm

Touren in Baden-Württemberg

Neckar - Von Eberbach nach Neckargemünd

Der Neckar bei Hirschhorn

Der Neckar ist zwar Bundeswasserstraße, trotzdem ist die vorgestellte Route eine problemlose Kanuwanderung vorbei an mittelalterlichen Städten und entlang mal schroffen, mal sanft bewaldeten Hängen, an den Ufern auch für Anfänger geeignet, denn die Anzahl an großen Kähnen hält sich im überschaubaren Rahmen. (Autor: Michael Hennemann)Das Neckartal ist geprägt von Geschichte und Kultur und auf den bewaldeten Uferhängen reihen sich Burgen, Schlösser und Ruinen aneinander, als wollten sie für uns Spalier stehen. Ob Naturfreund oder Kultur- und Kunstliebhaber, ob Feinschmecker oder Weinexperte, der... weiter >

Goldstadttour: Das Dätzinger Schloss, der Venusberg und das Würmtal

Eine einfache Wanderung mit viel Ruhe und Aussicht. Start am klassizistischen Dätzinger Schloss, weiter durchs Naturschutzgebiet auf den Venusberg und über den Würmtalhof zurück nach Dätzingen.Eine einfache Wanderung mit viel Ruhe und Aussicht weiter >

Von Dätzingen nach Aidlingen und über den Venusberg zurück

Eine einfache und landschaftlich schöne Wanderung mit wunderschönem Ausblicken. Fast glaubt man sich hier abseits des Lebens. Kein Straßenlärm und auch sonst nicht störendes. Eine einfache und landschaftlich schöne Wanderung weiter >

Super-Wahl-Sonntag: Spaziergänge nach dem Urnengang

Erst zur Wahl und dann in die Natur!

Regiert Grün-Rot mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter in Baden-Württemberg? Kann CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz ablösen? Bleibt die CDU die stärkste Kraft in Sachsen-Anhalt? All diese Fragen wird... weiter >

Durch die Felsengärten

Eine schöne Wanderung durch Weinreben und skurrile Felsen weiter >

Burg Zähringen und Rosskopf

Blick vom Kleinen Kandelfelsen in das Glottertal und zu den Windkrafträdern auf dem Rosskopf.

Mit der Stammburg der Zähringer und dem Aussichtsturm auf dem Rosskopf verbindet diese Rundwanderung zwei der schönsten Aussichtspunkte im Wald zwischen Freiburg und Glottertal. Interessant ist auch das Vorrücken der Windkraftindustrie in den Wald: Auf dem Rosskopf stehen mehrere Windkrafträder, die von Groß und Klein bestaunt werden. Wer die Wanderung ausdehnen will, unternimmt den Abstecher zum ebenfalls durch herrliche Ausblicke gekennzeichneten Wildtälereck. (Autor: Chris Bergmann)Eine Burgruine, Aussichtspunkte und ein Windpark: Bequeme Wald- und Aussichtswanderung, nur der kurze Aufstieg zum Rosskopf ist steil. weiter >

Vom Schauinsland nach Horben

Unter dem Namen »Bergwelt Schauinsland« ist am Freiburger Haus- und Panoramaberg ein attraktiver Erlebnisbereich entstanden, der Fuß-, Ski- und Radwandern, Kulturgeschichte und Naturschutz ebenso umfasst wie Mountainbiking und gepflegte Gastronomie.Zum Teil steile Wald- und Aussichtswanderung auf bequemen Wegen. Kindergeeignet ist die Wanderung, wenn man, wie beschrieben, an der Bergstation startet. Sonst sollte man zusätzlich zum Abstieg nach Horben anfangs den ausgeschilderten Gipfelrundweg (Lehrpfad)... weiter >

Dätzinger Schloss und Venusberg

Einfache Wanderung, die am Ende entlang der Würm führt weiter >