POIs > Tüteberg

Tüteberg

Der Tüteberg am Rande des Naturparks Westensee in der Nähe von Kiel ist mit 88,3 Meter die vierthöchste Erhebung im Kreis Rendsburg-Eckernförde und gilt als siebzehnthöchster Berg in Schleswig-Holstein. Der Tüteberg liegt in der Gemeinde Westensee. Der höchste Punkt ist bewaldet und nicht begehbar. Über die zweite Kuppe des Tüteberges führt ein Wanderweg. Von hier aus hat man einen Blick über die Seenlandschaft des Naturparks Westensee bis nach Kiel und sogar Laboe.