POIs > Stožecké sedlo

Stožecké sedlo

Stožecké sedlo (auch Šébr, deutsch Schöbersattel), 602 m, ist der wichtigste Pass im Lausitzer Gebirge (Lužické hory) in Tschechien. Er befindet sich in der Einsattelung zwischen den Bergen Penkavcí vrch (Finkenkoppe) und Stožec (Schöber). Heute überquert die Fernstraße Nr. 9 von Prag nach der Oberlausitz am Stožecké sedlo das Lausitzer Gebirge.