POIs > Shishaldin

Shishaldin

Der Shishaldin ist ein Vulkan und befindet sich fast im Zentrum der Unimak-Insel in den östlichen Alëuten. Sein symmetrischer Kegel erreicht eine Gipfelhöhe von 2.857 m. Ein kleiner Gipfelkrater produziert beständig eine kleine, aber intensive Dampfwolke und hin und wieder etwas Asche. Shishaldin ist einer der aktivsten Vulkane im Inselbogen der Alëuten mit mindestens 27 Ausbrüchen seit 1775. Die letzte Ausbruchsphase fand 1986-87 statt (kleinere Dampf- und Ascheeruptionen während einiger Monate). Die nächstgelegene Ortschaft ist False Pass, 32 km nordöstlich des Vulkans.