POIs > Schoberpass

Schoberpass

Der Schoberpass in der Steiermark ist mit einer Höhe von 849 m ü. A. der niedrigste Passübergang des Alpenhauptkamms. Er trennt die Niederen Tauern von den Eisenerzer Alpen und bildet die Wasserscheide zwischen Palten (Enns) und Liesing (Mur), deren gemeinsame Talfurche im Schoberpass kulmiert. Der Pass war seit alters her ein wichtiger Verkehrsweg; heute verlaufen u.a. die Bahnstrecke Linz - Selzthal - Graz und die Pyhrn Autobahn (A9) über den Pass.