POIs > Scafell Pike

Scafell Pike

Der Scafell Pike ist einer der 214 Wainwright genannten Berge (Fell) im nordenglischen Nationalpark Lake District und mit 978 Metern der höchste Berg Englands. Er wird häufig mit dem in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen Sca Fell verwechselt, der mit ihm über den Mickledore-Felsgrat verbunden ist. Die Ursache für die Begriffsverwirrung liegt darin, dass die heute als Scafell Pike, Ill Crag und Broad Crag bekannten Gipfel früher kollektiv als Pikes of Sca Fell bezeichnet wurden. Da der Sca Fell je nach Blickrichtung die ihn umgebenden Gipfel zu überragen scheint, wurden sie zunächst nur als diesem untergeordnete Gipfel eingestuft. Die unterordnende Bezeichnung Scafell Pike hat ihren Ursprung in einer fehlerhaften Landkarte der Ordnance Survey, die den falschen Eindruck irrtümlich bestätigte. Sie hat sich zwischenzeitlich als Standard eingebürgert.