POIs > Rumiñahui (Vulkan)

Rumiñahui (Vulkan)

Rumiñahui (von Quechua rumi=Fels, ñahui=Gesicht), ein 4721 m hoher nicht mehr aktiver, stark erodierter Vulkan, der südlich von Quito in den Anden Ecuadors liegt. Er wird weit überragt von seinem Nachbarn Cotopaxi und ist leicht zu besteigen.