POIs > Radobýl

Radobýl

Der Radobýl (deutsch Radobil, auch Radebeule) ist einer der markantesten Kegelberge im südlichen Böhmischen Mittelgebirge in Tschechien. Der kahle, fast waldlose Berg beeindruckt vor allem von Süden durch seine glockenförmige, schroffe Gestalt. Die seltene Trockenrasenvegetation der Südseite steht als Naturdenkmal unter Schutz.