POIs > Pasubio

Pasubio

Der Pasubio (2.232 m s.l.m., Cima Palon) ist ein Berg an den Südausläufern der Dolomiten. Er bildet ein Kalkmassiv an der Grenze der italienischen Provinzen Vicenza und Trient, unweit des Gardasees. In der Umgebung des Pasubio befinden sich die Täler Val Leogra, Vallarsa, Val Terragnolo und Val Posina, die Gebirgspässe Pian delle Fugazze, Borcola und Xomo, sowie die Hochebene von Folgaria.