POIs > Parseierspitze

Parseierspitze

Die Parseierspitze ist mit 3036 Metern der höchste Gipfel der nördlichen Kalkalpen und dabei der einzige, der die 3.000-m-Marke übertrifft. Sie ist der Hauptgipfel der Lechtaler Alpen, im österreichischen Bundesland Tirol.Die Parseierspitze liegt etwa 7 Kilometer Luftlinie westnordwestlich oberhalb von Landeck am Inn. Benachbarte Gipfel sind nördlich die drei Seeköpfe (Vorderer, Mittlerer, Hinterer Seekopf, bis 2718 m), unmittelbar östlich der Gatschkopf (2945 m), westsüdwestlich die Eisenspitze (2859 m) und westlich der Grießmuttekopf mit 2807 Metern Höhe.