POIs > Paektusan

Paektusan

Der Paektusan (kor. Berg Paektu), chinesisch Changbai shan (immerweißer Berg) oder Baitou genannt, ist die höchste Erhebung des Changbai-Gebirges. Die Höhe variiert je nach Quelle zwischen 2.744 und 2.750 Metern. Der Berg liegt an der Grenze zwischen der nordkoreanischen Provinz Ryanggang-do und der chinesischen Provinz Jilin. Er ist der höchste Berg der Mandschurei und der koreanischen Halbinsel. Auf dem Berg entspringen die Flüsse Songhua, Tumen und Yalu.