POIs > Nanga Parbat

Nanga Parbat

Der Nanga Parbat (Nackter Berg auf Sanskrit) – auch als Diamir (König der Berge) bekannt – ist mit 8125 Metern Höhe der neunthöchste Gipfel der Erde. Er wurde um 1854 von den deutschen Gebrüdern Schlagintweit entdeckt. Der Berg ging als Schicksalsberg der Deutschen" in die Geschichte ein."