POIs > Mount Vinson

Mount Vinson

Der Mount Vinson (auch Vinson-Massiv) ist mit 4.892 m, häufig auch noch mit 5.140 m angegeben, der höchste Berg der Antarktis – deshalb zählt er zu den Seven Summits. Der Berg wurde nach dem US-amerikanischen Senator Carl Vinson benannt, der die Erforschung der Antarktis förderte.