POIs > Mount McKinley

Mount McKinley

Der Mount McKinley in Alaska ist mit 6.195 Metern Höhe der höchste Berg Nordamerikas und gehört damit zu den Seven Summits. Er wurde nach dem 25. US-Präsidenten William McKinley benannt. Ein alternativ verwendeter Name ist Denali, ein Wort aus dem Athapaskischen, das der Große oder der Hohe bedeutet. Während sich dieser offizielle Name in den USA inzwischen auch im allgemeinen Gebrauch durchgesetzt hat, wird im deutschsprachigen Raum meist die alte Bezeichnung benutzt. Der Mount McKinley bildet den höchsten Gipfel der Alaskakette (englisch Alaska Range) und wird vom Denali-Nationalpark umgeben.