POIs > Monte Leone

Monte Leone

Der Monte Leone ist mit 3553,4 m der höchste Berg der Lepontinischen Alpen. Über den Gipfel verläuft die Grenze zwischen dem Kanton Wallis (Schweiz) und der Provinz Verbano-Cusio-Ossola (Italien).