POIs > Mafinga Hills

Mafinga Hills

Die Mafinga Hills, auch Mafinga Mountains, sind ein von Süd nach Nord verlaufender, etwa 100 Kilometer langer Gebirgszug östlich des oberen Luangwa-Tales im äußersten Nordwesten von Sambia an der Grenze zu Malawi, in das er sich hineinzieht. Sie sind ein Teil der Wasserscheide zwischen Luangwa und Malawisee, die über das Nyika-Plateau und das Viphya-Hochland nach Süden führt. Ihr höchster Gipfel, der Mafinga, erreicht 2.300 m und liegt in Sambia. Ihr zweithöchster Gipfel ist der Namitawa mit 2.164 m, der in Malawi, 25 Kilometer südöstlich von Chitipa, hart an der Grenze zu Sambia liegt.