POIs > Lanín

Lanín

Der Volcán Lanín an der Grenze von Argentinien zu Chile ist ein erloschener Schichtvulkan in den Anden, rund 50 km nördlich von San Martín de los Andes. Er liegt im Nationalpark Parque Nacional Lanín und gilt aufgrund seiner Ähnlichkeit mit dem Berg Fuji als schönster Berg Argentiniens. Der Name stammt aus der Sprache der Mapuche und bedeutet soviel wie „ausgelöscht“. Der Vulkan ist auf der Flagge und dem Wappen der Provinz Neuquén abgebildet.