POIs > Kraulberge

Kraulberge

Die Kraulberge sind eine Gebirgskette in der Antarktis. Sie verlaufen vom Veststraumen-Gletscher etwa 110 km in nordwestlicher Richtung. Die Kraulberge wurden von der deutschen Antarktisexpedition 1938/39 (Neuschwabenland-Expedition) entdeckt und nach dem Eislotsen der Expedition, Kapitän Otto Kraul, benannt.