POIs > Kozákov

Kozákov

Der Kozákov (deutsch Kosakow) ist die höchste Erhebung des Ceský ráj (Böhmisches Paradies), 744 m, in Tschechien. Berühmt geworden ist der Kozákov durch die an seinen Hängen gefundenen Halbedelsteine, wie Achat, Jaspis, Amethyst, Rauchquarz und Olivin. Schmucksteine vom Kozakov schmücken z.B. die St.Wenzelskapelle im Veitsdom in Prag. Die westliche Flanke des Berges steht als Nationales Naturdenkmal unter Schutz.