POIs > Hochiss

Hochiss

Der Hochiss ist mit einer Höhe von 2.299 m ü. A. der höchste Berg des Rofangebirges. Der Gipfel ist mit einer Tagestour über verschiedene Wege vom südöstlichen Ufer des Achensees aus über die Dalfazalm oder die Erfurter Hütte (DAV) zu erreichen. Insbesondere für den letzten Teil der Wanderung sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Für geübte Bergwanderer mit guter Kondition besteht die Möglichkeit der zusätzlichen Besteigung der nahegelegenen Gipfel des Streichkopfs (2.243 m), Spieljochs (2.236 m) und der Rofanspitze (2.259 m).