POIs > Gartnerkofel

Gartnerkofel

Der Gartnerkofel ist ein zweigipfeliger Berg (Nordgipfel 2.195 m ü. A., Südgipfel 2.154 m ü. A.) in den Karnischen Alpen. Er liegt ca. 8 km südwestlich von Hermagor am östlichen Rand des Naßfelds und bildet zusammen mit dem Trogkofel (ital. Creta di Aip) und dem Roßkofel (ital. Monte Cavallo) das eindrucksvolle Bergpanorama für das größte Kärntner Skigebiet.