POIs > Ellmauer Tor

Ellmauer Tor

Das Ellmauer Tor ist ein 2.000 Meter hoher Felssattel mitten im Kaisergebirge in Tirol. Es ist die tiefste Einsattelung im Hauptkamm des Wilden Kaisers zwischen dem Ostkaiser mit der Ackerlspitze und dem Zentralkaiser mit der Ellmauer Halt. Weil ein viel benutzter Übergang über das Ellmauer Tor mit ihrer einmaligen Kulisse führt, wird es oft als das Herz des Kaisers bezeichnet. Von Süden, etwa von Ellmau oder Going gesehen, bildet es die unverwechselbare Einkerbung im Kaisergebirge zwischen Karlspitzen und Goinger Halt.