POIs > Chopok

Chopok

Der Chopok ist mit 2023,6 m Höhe nach dem Dumbier (2043,4 m) und dem Štiavnica (2.025,3 m) der dritthöchste Gipfel der Niederen Tatra. Er liegt zwischen den Bergen Dereše und Konské. Seine Nordseite ist gekennzeichnet durch Steinwände und tief eingeschnittene Schluchten, die zum Nordosten hin in das Becken des Luková-Tales übergehen, wo sich Moränenreste abgelagert haben und auch noch einen kleinen See bildeten, während die Südseite mit Felsbrocken übersäte Hänge hat.