POIs > Bachergebirge

Bachergebirge

Der Pohorje (deutsch Bacher- oder Bacherngebirge, meist kurz Bachern) ist ein nordslowenisches, dicht bewaldetes Mittelgebirge. In etwa ist das Bergland durch das Städtedreieck Maribor (Osten), Dravograd (Westen) und Slovenske Konjice (Süden) begrenzt. Seine Ost-West Ausdehnung beträgt etwa 50 Kilometer, die von Nord nach Süd 30. Der Pohorje ist nur ganz dünn besiedelt, spielt aber eine große Rolle sowohl im slowenischen Wintertourismus (Damen-Weltcuprennen), als auch als Wander- und Erholungsgebiet im Sommer und Herbst.