POIs > Antuco (Vulkan)

Antuco (Vulkan)

Antuco ist ein vergletscherter Vulkan ca. 450 km südlich von Santiago de Chile und 100 km östlich von Los Angeles (Chile) im Laguna del Laja-Nationalpark in den südlichen Anden. Der Gipfel liegt auf 2985 Meter ü. NN. Die Erstbesteigung erfolgte 1829 durch Eduard Poeppig und wird als Geburtsstunde des Bergsports in Chile angesehen. An seinen Hängen befindet sich ein kleines Skigebiet, an seinem Fuß liegen der See Laguna del Laja sowie eine kleine Ortschaft namens Antuco.